Auch Kreativität braucht manchmal Futter!

Auch Kreativität braucht manchmal Futter:

Oldenburger Kreative teilen ihre Lieblingstools

Wie bitte? Ja, ihr habt richtig gelesen. Auch Kreative und Künstler*innen brauchen manchmal kreativen Input, um sich und ihre Arbeit voranzubringen, kreative Krisen zu überwinden oder sich klarer auszurichten und zu fokussieren.

Kreative Unternehmer*innen aus dem Oldenburger Netzwerk der Kreativwirtschaft cre8_oldenburg erleben regelmäßig, wie wertvoll fachlicher Austausch unter Kolleg*innen sein kann, weil man den eigenen Erfahrungsschatz mit anderen teilt und von den Erfahrungen und Wissen anderer profitiert.

Manchmal reicht ein Impuls, eine kleine Übung oder ein Perspektivenwechsel damit die Gedanken wieder frei fließen können oder wir wieder klarsehen können.

Und das ist auch die Idee dieses Workshops: Oldenburger Kreative stellen den Besuchern der Kulturbörse je eine Lieblings-Methode des kreativen Denkens aus ihrem eigenen Arbeitsalltag vor.

Drei kreative Unternehmer-Persönlichkeiten mit drei Methoden in je drei halben Stunden geben Impulse und zeigen Übungen, die kreative Blockaden lösen, kreative Prozesse anstoßen und helfen, sich besser zu organisieren und zu strukturieren.

Referent:innen: Oldenburgher Kreative von cr8 oldenurg
Anmeldung: Workshop Kreativität