Die Künstlersozialkasse

Die Künstlersozialkasse (KSK)

Die Künstlersozialversicherung bietet selbständigen Künstlerinnen / Künstlern und Publizistinnen / Publizisten sozialen Schutz in der Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung.

Dieser Vortrag vermittelt Ihnen einen kompakten und verständlichen Überblick über die Grundlagen der Künstlersozialversicherung. Was macht die KSK genau? Wie komme ich in die KSK? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Aber auch für bereits Versicherte werden allgemeine Informationen zum bestehenden Versicherungsverhältnis vermittelt, z. B. zu den Themen Zuverdienst aus einer Nebentätigkeit, Festanstellungen, Rentenbezug oder Krankenkassenwechsel.

Referentin: Monika Heinzelmann
Anmeldung: Workshop KSK